Serviceinfos

GNU/Linux.ch und die Zukunft von FOSS Planet

GNU/Linux.ch und die Zukunft von FOSS Planet

Im Januar 2021 haben wir das Projekt FOSS Planet gestartet, um mehr Leute über Neuerungen in der OpenSource-Welt und interessante OpenSource-Software zu informieren.

Es ist jedoch sehr kompliziert, mit nur wenigen Unterstützern viele Inhalte zu veröffentlichen und eine große Leserschaft zu erreichen,

Nach umfassenden Diskussionen mit der Redaktion von GNU/Linux.ch haben wir uns dazu entschieden, mit dem Projekt zusammenzuarbeiten und Newsartikel auf GNU/Linux.ch zu veröffentlichen. Damit verringern wir einerseits den Aufwand und andererseits wird ähnlicher Inhalt nicht mehrfach geschrieben.

Wir rufen deshalb alle dazu auf, auch https://gnulinux.ch zu besuchen und die dortigen Artikel zu lesen - Wir haben nämlich alle das gleiche Ziel: Popularisierung von freier Software.

Des Weiteren werden nun manche Artikel zusätzlich zur Publikation auf FOSS Planet auch auf GNU/Linux.ch veröffentlicht, oder umgekehrt.

Auf FOSS Planet werden wir uns auf Artikel zu interessanten Anwendungen oder App-Sammlungen sowie Tutorials beschränken.

Jetzt konzentrieren wir uns jedoch hauptsächlich auf den nächsten großen Schritt - das FOSS Planet Wiki, weswegen in letzter Zeit weniger Artikel veröffentlicht wurden. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, eine weitere Informationsplattform für FOSS Planet vorzustellen und hoffen schon bald wieder regulär Artikel schreiben zu können.

Wir hoffen, euch weiterhin interessante Inhalte anbieten zu können.

Danke allen, die FOSS Planet lesen!

Zukunftspläne für FOSS Planet: https://www.lxdb.de/de/blog/foss-planet/